GEEKMODEON24
Promocode kopiert

Genießen Sie 50% Rabatt auf Ihren ersten Monat, bei uns!

Einrichtung von Minecraft Waterfall Server

Last modified on 15 März 2023 in Running a server
  • 2 min read
  • 1421
  • 0
Valeriy Stereo

Valeriy Stereo

CCO, Creative Director

WICHTIG

Wenn Sie Ihre Server hinter einem Proxy wie Velocity oder Waterfall betreiben, müssen sie auf den Offline-Modus eingestellt werden. Normalerweise bieten Hosting-Unternehmen keine Unterstützung für Server im Offline-Modus an, aber in diesem Fall ist dies erforderlich, damit der Proxy richtig funktioniert. Er wird als Gateway zu Ihren Servern fungieren und die Authentifizierung für Sie übernehmen.

WICHTIG

Wir empfehlen Ihnen, BungeeGuard zu konfigurieren, um Ihre Backend-Server zu sichern.

Herunterladen von Waterfall

Um mit Waterfall zu beginnen, müssen Sie die neueste Jar-Datei von der Download-Seite herunterladen.

Wenn Sie die neueste jar-Datei heruntergeladen haben, können Sie sie auf Ihren Waterfall-Server hochladen, wenn er auf folgende erstellt wurde.

Serveraufteilung Waterfall-Server

Sie können die Funktion " Server Split " verwenden, die Godlike entwickelt hat, um einen Proxyserver im Godlike Panel zu erstellen. In der folgenden Abbildung sehen Sie, wie Sie dies tun können. Klicken Sie auf einen Ihrer Server, um das Menü für die Serveraufteilung auf der linken Seite zu sehen.

So sieht es aus, wenn Sie Ihren Wasserfall-Server im Server-Split-Menü erstellen.

Nachdem Sie den Wasserfall-Server in Ihrem Server-Split erstellt haben, können Sie den Server in Ihrer Serverübersicht auf Godlike sehen.

Wasserfall konfigurieren

Bevor Sie diesen Abschnitt einrichten, ändern Sie den primären Port für Ihre Backend-Server auf etwas anderes als 25565. 25565 ist der Standard-Minecraft-Port und sollte für Ihren Waterfall-Server reserviert werden, da dies der Port ist, mit dem sich Spieler tatsächlich verbinden, wenn sie versuchen, sich mit Ihrem Netzwerk zu verbinden.

Sie müssen ihn einmal starten und danach wieder herunterfahren, um alle Dateien zu generieren, die Sie für die Konfiguration von Waterfall benötigen.

Danach wird er so aussehen:

Wir werden Wasserfall in der Datei config.yml konfigurieren.

So sieht eine Standard-Wasserfall-Konfiguration aus:

connection_throttle: 4000 connection_throttle_limit: 3 timeout: 30000 stats: d06cf9e1-441c-441f-8a5b-60a5c6bdccc0 permissions: default: - bungeecord.command.server - bungeecord.command.list admin: - bungeecord.command.alert - bungeecord.command.end - bungeecord.command.ip - bungeecord.command.reload network_compression_threshold: 256 servers: lobby: motd: "

Bewerten Sie den Artikel auf einer 5-Punkte-Skala

Seien Sie der Erste, der diese Nachricht bewertet!
Find mistake? Select it and press Ctrl + Enter to let us know.
Demo
Game
Panel

Genießen Sie

50% Rabatt

Ihr erster Monat, bei uns!

GEEKMODEON24
Promocode kopiert
×

Einen Fehler melden

Fehlertext

Deine Entscheidung

Stripe Climate Member