BLUEBERRY24
Promocode kopiert

Genießen Sie 50% Rabatt auf Ihren ersten Monat, bei uns!

GTA: San Andreas – Willkommen in Los Santos

Last modified on 08 März 2023 in GTA 5
  • 3 min read
  • 1427
  • 7
Valeriy Stereo

Valeriy Stereo

CCO, Creative Director

Storyline:

Zu Beginn des Spiels finden Sie sich am Bahnhof wieder und sehen einen schwarzen Mann namens Carl Johnson namens CJ (CJ), wenig später, wenn die Hauptfigur in ein Taxi fährt, wird ihr Auto von einem Polizeiauto angehalten. Carla wird gebeten, mit erhobenen Armen auszugehen und sich auf den Boden zu legen. Die Offiziere werden ihn festnehmen, indem sie ihm das Geld wegnehmen, es ist offensichtlich etwas, das nicht sauber ist, es sind nicht nur Cops, sondern korrupte Cops, die Johnson und anscheinend der Gruppe, zu der er gehört, den Zahn reiben. Als nächstes wird der Protagonist ohne Geld und Dinge auf die Straßen der feindlichen Bande Ballas geworfen. Nachdem er herausgefunden hat, wie er unbeschädigt aus dem feindlichen Gebiet entkommen kann, kommt Karl zu seinen engen Freunden in seine Heimatstraße und erfährt traurige Nachrichten. Sie werden alle drei Spielstädte besuchen: Los Santos, Las Venturas (ein Prototyp von Las Vegas) und San Fierro (ein Protip von San Francisco).

 

Multiplayer, SAMP-Server:

Wenn die Leute genug von der Handlung von GTA: Sa gespielt haben, in vielen Mods und verschiedenen Modifikationen gespielt haben, haben alle ernsthaft über den Multiplayer dieses wunderbaren Spiels nachgedacht. Im Jahr 2006 wurde eine Modifikation von San Andreas Multiplayer, besser bekannt als SA: MP, geboren, diese Mod wurde vom Team «SA-MP Team» entwickelt und in diesem Jahr haben die Leute zum ersten Mal versucht, Multiplayer zu spielen. Am Anfang wurden Testserver erstellt, um die Stabilität zu testen, danach gab es bei den nächsten Versionen Deathmatch-Server und Drift, beim ersten Servertyp wurden den Menschen verschiedene Karten und eine Reihe von Waffen gegeben, mit denen die Leute konkurrierten, wer besser schießt und schlägt und am Ende gewinnt. Beim zweiten Typ fuhren die Leute mit Autos, organisierten Rennen, drifteten und so weiter. Es gab auch Parkour und viele andere, aber sie gehörten eher zum Drift- oder Desmatch-Komplex. Dann begannen die größten Server mit dem Role Play-Modus zu erscheinen (wenn Leute ihren Charakter spielen, indem sie seiner Biografie, seinem Beruf und dergleichen folgen). Solche Server wurden unter tausend Spielern auf einem Server gesammelt. Man konnte spielen, wen man will: einen Banditen, einen Mediziner, einen Polizisten, einen Drogendealer, einen Sklavenhalter, einen Taxifahrer und viele andere.

 

GODLIKE mit dir:

Wir helfen Ihnen, Ihre Spielatmosphäre mit Ihrem eigenen Modus, Ihren Freunden und anderen Spielern zu schaffen, genießen Sie das Spiel mit unseren Dienstleistungen, wir freuen uns auf Sie!

Erstellen Sie Ihren Server noch heute!

Kostenlose Testversion starten

Bewerten Sie den Artikel auf einer 5-Punkte-Skala

von 5 basierend auf 7 Bewertungen
Find mistake? Select it and press Ctrl + Enter to let us know.

Neueste Nachrichten

Kommentar

Demo
Game
Panel

Genießen Sie

50% Rabatt

Ihr erster Monat, bei uns!

BLUEBERRY24
Promocode kopiert
×

Einen Fehler melden

Fehlertext

Deine Entscheidung